Schwangerschaftsschwimmen

Wenn keine medizinischen Gründe dagegen sprechen, kann jede schwangere Frau die positiven Wirkungen  des dosierten Sports für sich entdecken. Schwangerschaftstypische Begleiterscheinungen wie Rückenprobleme,  Krampfadern oder Wassereinlagerungen (Ödeme) lassen sich so lindern oder vermeiden. Beanspruchte  Muskelgruppen (Rücken, Beckenboden, Bauch) werden sensibilisiert und stabilisiert. Auch das Baby profitiert  von der durch sportliche Aktivität verbesserten Sauerstoffaufnahme. Das Wohlbefinden durch Sport wird in  den Alltag übertragen. Das wiederum stärkt das Selbstvertrauen. Frauen, die vor und während der  Schwangerschaft Sport treiben, stehen die Anstrengungen der Geburt durch die erhöhte Ausdauer besser  durch. Nach der Geburt sind sie schneller wieder fit und den Belastungen des neuen Alltags besser gewachsen.

 

Melden Sie sich zu einem kostenlosen Schnuppertraining 

 

Termine Schwangerschaftsschwimmen
Kurstage Kurszeiten

Montag

 16:30 Uhr-17.15 Uhr

 



Kurse und Details

Kursangebote

>> Schwangerschaftsschwimmen



Dauer

45 Minuten

 

Bitte mitbringen: 

Schwimmsachen, Getränk (keine Glasflaschen)

Preise

10-er Karte 90,00 €

>>Spezielles Angebot für werdende Mütter

>> Der Termin wird nur abgehakt, wenn die

     Teilnahme auch wirklich erfolgt ist.